Romantischer Rückzugsort mitten in der Natur - Quarantäne mit Panorama

Über die Reise

Zuerst die Quarantäne in Ruhe verbringen und dann durchstarten! Alleine am Geysir oder der Gletscherlagune? Vor Monaten noch undenkbar, aber derzeit Wirklichkeit. Machen Sie diesen Urlaub zu Ihrem schönsten Islandurlaub und erlauben Sie sich so viel Freiheit, wie noch nie!

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, den Urlaub ohne eine 5-tägige Quarantäne zu beginnen und sich der Doppeltestung auf COVID19 zu entziehen. Durch die neuen Einreisemaßnahmen ist Island aber auf gutem Wege, Corona in der Gesellschaft weiterhin erfolgreich zu begrenzen und eine größtmögliche Freiheit der Einheimischen und auch der Urlauber auf der Insel zu ermöglichen. Island hat so wenige Touristen wie schon lange nicht mehr, daher ist man derzeit an vielen Highlights ganz allein. Es ist ein besonderes Privileg, Island so menschenleer erleben zu dürfen: eine Situation, die sich vielleicht nie wieder in der Form ergeben wird. Wer jetzt reist, kann entspannen und sich in der Landschaft voll entfalten.

Wir bieten Ihnen einen Aufenthalt in schönen Ferienhäusern mit Vollverpflegung oder Einkaufsservice wo Sie sich um nichts kümmern müssen.

Die aktuellen Einreisebedingungen finden Sie in unserem Blog.


Highlights

  • Entpannen in schön gelegenen Ferienhäusern oder Hotels
  • Nordlichter von der Unterkunft aus beobachten
  • Kleinere Ausflüge wie zum Nationalpark Þingvellir oder zum Krater Kerið
  • Gullfoss und Geysir
  • Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss
  • Vollverpflegung oder Einkaufsservice
  • deutschsprachiger Ansprechpartner und Informationen zu den Tests

Sorgenfreie Urlaubsplanung mit unseren ,,Peace of Mind" Bedingungen


Leistungen

  • 6 vorgebuchte ÜN entweder im Ferienhaus, Hotel oder Gästehaus
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Endreinigung
  • 6 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegr. Kilometeranzahl
  • Medium-Versicherungspaket mit reduziertem Selbstbehalt und Steinschlagschutz
  • Übernahme/Abgabe des Mietwagens am Flughafen
  • Umfassender Straßen- und Reiseführer
  • Straßenkarte 1:500.000
  • Anfahrtsbeschreibungen zu den Ferienhäusern und GPS-Koordinaten der Unterkunft
  • Isl. Mehrwert- und Übernachtungssteuer

_________________________________________________________________________________________

Preisbeispiele für die Wintersaison (ab. 1.10.2020 bis 30.04.2020), Unterkünfte siehe oben unter “Hotels”

Quarantänepaket mit Mietwagen B (VW Golf o.ä.) im Gästehaus Brekkugerði im DZ mit DU/WC: 1.193 EUR

Einkaufsservice vorhanden.

Quarantänepaket mit Mietwagen B (VW Golf o.ä.) bei Hestheimar im Ferienhaus mit einem Schlafzimmer (max. 3 Personen): 1.367 EUR

Vollverpflegung bei Hestheimar: 48 EUR pro Person pro Tag (Einkaufsservice zusätzlich vorhanden), auch Häuser mit zwei Schlafzimmern vorhanden.

Quarantänepaket mit Mietwagen B (VW Golf o.ä.) bei Fagrabrekka im Ferienhaus mit einem Schlafzimmer (max. 2 Erwachsene) mit Frühstück: 1.826 EUR

Einkaufsservice vorhanden.

Quarantänepaket mit Mietwagen B (VW Golf o.ä.) bei Akurgerði im Ferienhaus mit einem Schlafzimmer (max. 2 Erwachsene und 1 Kind) und Hot Pot: 2.180 EUR

nur Einkaufsservice vorhanden.

Quarantänepaket mit Mietwagen B (VW Golf o.ä.) im Hotel Kríunes im DZ mit DU/WC: 1.420 EUR

Vollverpflegung bei Kríunes: 143 EUR pro Person pro Tag (Einkaufsservice vorhanden), Upgrade auf Deluxe-Zimmer möglich.

Quarantänepaket mit Mietwagen B (VW Golf o.ä.) in den Panorama Glass Lodges (max. 2 Personen), mit Hot Pot: auf Anfrage.

Nur Unterkunft ohne Mietwagen in den Briet Apartments in der Þingholtsstræti in Reykjavík: 380 EUR

_________________________________________________________________________________________

Aufpreis für höhere Mietwagenkategorie

Aufpreis auf Mietwagenkategorie D (Skoda Oktavia mit Allrad 4×4 o.ä.) für 6 Tage: 198 EUR

Aufpreis auf Mietwagenkategorie FG (Dacia Duster 4×4 o.ä.) für 6 Tage: 322 EUR

Unsere Mietwagenkategorien

_________________________________________________________________________________________

Separate Kosten:

– Auf Wunsch Zusatzfahrer für einmalig 30 EUR, Aufstockung auf die Premium-Versicherung (Vollkaskoversicherung/Zero Excess Cover) zur Reduzierung des Selbstbehaltes auf null, mobiles Wi-Fi Internet on the go!

– Treibstoff, Verpflegung, Parkplatzgebühr an einigen Sehenswürdigkeiten v.a. in Südisland (z.B. Skaftafell-Nationalpark, in Þingvellir und am Seljalandsfoss), Eintritte in Ausstellungen und Schwimmbäder.

– Wir raten auch zu einem Abschluss einer Reiseversicherung wie z.B. die der Europäischen Reiseversicherung, die Sie auf unserer Hompage hier abschliessen können.

– Flüge: Gerne können wir auch die Flüge für Sie buchen. Die aktuellen Preise bekommen Sie auf Anfrage. Flugpläne und generelle Informationen zur Flugbuchung finden Sie oben unter der Schaltfläche “Anreise”.

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:

Reiseverlauf

1

Ankunft

Hinweis: Dieser Reiseverlauf gibt Ideen für jeden Tag vor; Sie bestimmen aber die Abfolge und den Inhalt selbst. Im Gegensatz zu allen anderen Reisen gibt es hier keine Kilometerangaben da diese vom genauen Standort des Ferienhauses/der Unterkunft abhängen. Sie können Orte in der Nähe der Unterkunft besuchen.

Ankunft am Flughafen Keflavík. Übernahme des Mietwagens, Corona-Test am Flughafen direkt nach der Ankunft. Fahrt zum gemütlichen Ferienhaus, Abendessen und warten auf das Testergebnis. Eventuell erste Nordlichtbeobachtungen!

2

Der Þingvellir Nationalpark

Kurzer Abstecher zum Nationalpark Þingvellir welcher mit seiner lebendigen Geschichte und ungeheuren Schönheit besticht. Eine andere Idee ist auch die herrliche Heiðmörk bei Reykjavík mit den roten Hügeln und der Schlucht Búrfellsgjá.

3

Die Wasserfälle und Gletscher der Südküste

Die Südküste empfängt Sie zunächst mit dem 60 m hohen Seljalandsfoss, der über ein Kliff in die Tiefe stürzt. Am Fusse des Vulkanes und Gletschers Eyjafjallajökull gibt es auch den Skógafoss-Wasserfall. Nördlich von Hvolsvolsvællur gibt es auch den selten besuchten Wasserfall Gluggafoss.

4

Gullfoss und Geysir

Der Gullfoss-Wasserfall, welcher im späten Winter oft teilweise gefroren ist, ist ein wahres Erlebnis. Als Kontrast dazu fällt das Geysirgebiet mit blubbernden, heißen Quellen ins Auge. Alle paar Minuten bekommt man die Wassersäule der Springquelle Strokkur zu Gesicht. Schön ist auch ein Spaziergang an der unbekannten Schlucht Brúarhlöð oder ein Spaziergang auf den Berg Miðfell bei Flúðir.

5

Der Walfjord und Akranes

Wenn Sie auch den Westen nicht verpassen möchten empfehlen wir einen Ausflug in den einsamen Walfjord, wo Sie herrliche Landschaften vorfinden. Besuchen Sie auch die Kleinstadt Akranes mit dem hellen Strand. Eine anderes Idee wäre ein Ausflug auf die Halbinsel Reykjanes, falls Sie in der Nähe untergebracht sind.

6

Corona-Test in Selfoss oder Reykjavík

Heute muss der zweite Corona-Test gemacht werden. Informationen dazu erhalten Sie auch am Flughafen. Unterwegs können Sie einen Spaziergang z.B. am Urriðafoss oder am Krater Kerið unternehmen wenn Sie Abstand zu anderen Reisenden halten. Eine letzte Übernachtung in der Unterkunft mit Chance auf Nordlichter!

7

Freiheit genießen - Fortsetzung der Islandreise

Heute setzen Sie ihre Reise fort und können aber auch wahlweise weitere Nächte in der gleichen Unterkunft verbringen.

Reisevorbereitungen

Reisevorbereitungen


Reisezeit

Wer v.a. das vielfältige Vogelleben oder die hellen Sommernächte erleben möchte, für den bietet sich der Frühsommer (Mitte Mai – Ende Juli) an. Der bei vielen Reisenden beliebte Papageitaucher verlässt Island Anfang bis Mitte August. Wenn Ihr Interesse eher den beeindruckenden Nordlichtern gilt, empfehlen wir eine spätere Reisezeit: Ab Ende August haben Sie die Chance, Zeuge der bizarren Farbformationen am Nachthimmel zu werden. Die Hochlandpisten sind ab ca. Mitte Juni und bis Ende September befahrbar. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des isländischen Straßenverkehrsdienstes.


Reisedokumente

Staatsbürger aus EU-Ländern, dem Schengen-Gebiet und der Schweiz benötigen zur Einreise einen gültigen, von der isländischen Regierung anerkannten Personalausweis oder Reisepass. Staatsbürger anderer Länder wenden sich bitte an die entsprechenden Botschaften zwecks Visa-Informationen.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der isländischen Botschaft in Berlin, Rauchstraße 1, 10787 Berlin –
Tel.: +49 (0)30 50 50 40 00, http://www.botschaft-island.de.


Führerschein

Der deutsche /schweizerische / österreichische Führerschein ist in Island gültig.


Gesundheitshinweise

Sie benötigen für Ihre Islandreise keine Impfungen. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Europäische Krankenversicherungskarte mit auf Ihre Reise nehmen. Diese Karte ist bei Ihrer Krankenkasse erhältlich.


Notfälle

Die allgemein gültige Notrufnummer (24-Std.-Service) in Island ist 112.
Gesundheitszentren und/oder Krankenhäuser gibt es in allen größeren Gemeinden Islands.
Beim Polizeirevier in Reykjavík können Sie während der Bürozeiten Auskunft bekommen: Tel. +354 569 9020.


Währung/Geldwechsel

Die isländische Währungseinheit ist die „króna“ (= Krone). Alle isländischen Banken halten Devisen bereit und sind in der Regel Mo.–Fr. von 9.15–16.00 Uhr geöffnet. Am günstigsten ist es, Geld von Bankautomaten mit Ihrer EC-Karte oder Ihrer Kreditkarte abzuheben. Geldautomaten finden Sie in allen Ortschaften und an Flughäfen. Kreditkarten und EC-Karten werden in allen Geschäften akzeptiert.


Klima

Dank des Golfstromes erfreut sich Island eines gemäßigt frischen Meeresklimas mit kühlen Sommern und verhältnismäßig milden Wintern. Das Wetter ist wechselhaft, weshalb empfohlen wird, sich auf jede Wetterart einzustellen. Weitere Informationen über das Wetter in Island finden Sie beim Meteorologischen Amt.
Zeit In Island gilt ganzjährig die Greenwichzeit (GMT), d. h. im Sommer ist es in Island 2 Stunden früher als in Deutschland, im Winter 1 Stunde.


Kleidung und Ausrüstung

In Island hat sich die Zwiebelmethode bewährt, d.h. Sie sollten sich mit T-Shirt, Pullover, warmen Hosen und einer leichten wind- und wasserfesten Regenjacke ausstatten. Außerdem sind für Wanderungen stabile, wasserdichte (Goretex) Wanderschuhe ganz wichtig – diese sollten auch Profilsohle haben. Bitte nicht kurz vorher kaufen, weil man sich sonst beim Einlaufen Blasen holt. Wir empfehlen auch die Mitnahme eines Fernglases. Bitte Badeanzug und Sonnenbrille nicht vergessen! Nota bene bei Winterreisen allgemeine warme Winterkleidung und festes Schuwerk, da wir kleinere Wanderungen im Schnee unternehmen werden.


Schwimmbäder

Isländer lieben Freibäder. Man trifft sich dort und plauscht über Gott und die Welt. Jung und Alt gehen diesem Volkssport nach und Sie sollten es sich nicht nehmen lassen, auch daran teilzunehmen. Besuchen Sie doch mal einen „heißen Topf“! Wenn es mehrere davon gibt, steht meist auch die Temperatur dran. Beginnen Sie mit dem kühleren und steigern Sie dann die Temperatur.


Elektrizität

Elektrische Spannung in Island beträgt, wie in Kontinentaleuropa, 230 V, 50 HZ AC und die Stecker sind entsprechend.


Telefonieren

Direktdurchwahl innerhalb Islands ist überall möglich. Die Vorwahl für Island bei Ferngesprächen aus dem Ausland und ausländischen Handys lautet 00354 + die 7-stellige Anschlussnummer.
Für Auslandsgespräche wählen Sie 00 und die entsprechende Landesvorwahlnummer, dann Ortsvorwahl und Teilnehmernummer Ihres gewünschten Gesprächspartners.
Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir das Mitnehmen eines Mobiltelefons. Um Kosten zu sparen, können Sie im Duty-Free-Geschäft am Flughafen oder an jeder Tankstelle eine Prepaid-Karte mit isländischer Telefonnummer günstig kaufen.


Speisen und Getränke

Die isländische Küche bietet viele kulinarische Köstlichkeiten, wie z. B. frischen Fisch, Lamm und Spezialitäten wie die Milchspeise Skyr. Auch Vegetarier kommen hier auf Ihre Kosten. Bier, Wein und Spirituosen dürfen ausschließlich in staatlichen Monopolgeschäften (isl. Vínbúð) verkauft werden und sind daher nicht in den normalen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Obwohl Bier erst seit 1989 wieder gebraut werden darf, bieten isländische Brauereien inzwischen eine reiche Auswahl des beliebten Gerstensafts an.


Trinkgeld

Im Endpreis sind in Island grundsätzlich Bedienung und MwSt. enthalten.


Geschäftszeiten

Generelle Öffnungszeiten im Juni, Juli und August sind von 9–18 Uhr. Einige Supermärkte haben inzwischen rund um die Uhr sowie an Wochenenden geöffnet.


Ankunft in den Unterkünften

Bei einer späten Ankunft nach 20 Uhr empfehlen wir Ihnen, Ihre vorgebuchte Unterkunft anzurufen und Bescheid zu geben.

Bitte beachten Sie, dass wir bei kleineren Gruppen, bis 15 Teilnehmer, möglicherweise einen Driver-Guide einsetzen.

Anreise


Zu den Flugverbindungen und Informationen zur Flugbuchung.


Wir bieten die Anreise nach Island mit der Fähre Smyril-Line ab Hirtshals in Dänemark an. Sie können mit dem eigenen Fahrzeug anreisen oder haben die Möglichkeit, ber der Ankunft in Seyðisfjörður, im Osten Islands, einen Mietwagen übernehmen. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot mit Reiseroute und Unterkünften.

Galerie

Hotels

Hestheimar - Reiterhof und Cottages

Hestheimar ist ein charmanter Ort im Herzen von Südisland, zwischen dem Goldenen Kreis und schöne Straße nach Vik. Es gibt dort sechs separate gemütliche Ferienhäuser, in denen Sie sich wie zu Hause fühlen können, und sehr schöne, komfortable Zimmer. Herrlich ist der Panoramablick über die Landschaft, die große Pferdekoppel und die Vulkane Hekla und Eyjafjallajökull. Ein untrennbarer Teil von Hestheimar sind die freundlichen Pferde, die hier frei herumlaufen dürfen. Die Unterkunft legt grossen Wert darauf, isländische Küche zu präsentieren. Vom Speisesaal aus können Sie die Idylle des Hofes und der Natur genießen. WLAN steht Ihnen in allen Bereichen kostenfrei zur Verfügung. Sie wohnen in geothermal beheizten Unterkünften.


Fagrabrekka

Das neue und sehr moderne Gästehaus mit den interessanten Cottages liegt auf dem Land von Syðri-Rauðalækur bei Hella. Die Eigentümer haben auch Pferde welche man sich dort ansehen kann. Auch kann man frei das Land erkunden und am Fluss Rauðalækur spazieren gehen. Die Zimmer sind in kleinen Häuschen mit einer Grösse von 30 m2 mit Blick auf den Gletscher und Vulkan Eyjafjallajökull, den Vulkan Hekla und einer eigenen Veranda. In jedem Haus ist neben den Betten auch eine Sitzecke und eine Kochnische.


Hotel Kríunes

Dieses Hotel mit Blick auf den See Ellidavatn bietet kostenlose Parkplätze, kostenloses WLAN und ein hauseigenes Restaurant. Alle Zimmer umfassen ein eigenes Bad und einen Flachbild-TV. Das Zentrum von Reykjavik ist 13 km entfernt. Ein Schreibtisch und ein Kleiderschrank sind in allen Zimmern im Kriunes Hotel verfügbar. Die meisten Zimmer verfügen zudem über einen Sitzbereich. Einige bieten Tee- und Kaffeezubehör sowie Seeblick. Für Entspannung sorgen eine Sauna und ein Whirlpool. Verweilen Sie auf der Terrasse oder in der Lounge mit Kamin. An der Unterkunft stehen ein Boots-, ein Kajak- und ein Fahrradverleih zur Verfügung. Das Frühstück wird jeden Morgen im Hotel Kriunes serviert. Das hauseigene Restaurant bietet hausgemachte Speisen mit lokalen Produkten. Der Naturpark Heidmörk liegt auf der gegenüber liegenden Seite des Sees. Der Golf Club Kopavogur/Gardabaer ist eine 10-minütige Autofahrt entfernt.


Ferienhäuser bei Akurgerði

Akurgerði befindet sich auf einem sich in Familienbesitz befindenden Reiterhof. Der Hof liegt in der schönen Gegend Ölfus, 8 Minuten Fahrtzeit von den Städten Hveragerði und Selfoss und 30 Minuten von der Hauptstadt Reykjavík entfernt. Es gibt 4 Ferienhäuser, alle mit privatem Hot Tub und voll ausgestatteter Küchte. Es gibt einen kostenlosen Internetzugang. Die Ferienhäuser sind ausgelegt für Paare eine kleine Familie, es gibt aber Schlafmöglichkeiten für bis zu 5 Erwachsenen.


Gästehaus Brekkugerði

Brekkugerði ist ein neu eingerichtetes, wunderschön gelegenes, familiengeführtes Gästehaus im Süden Islands, etwa 20 Autominuten von der Straße 1 entfernt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für 2-4 Tage für Tagesausflüge in eine der schönsten Umgebungen Südislands. Gullfoss Wasserfall, Geysir und der Nationalpark Thingvellir sind innerhalb von 30 Autominuten erreichbar. Viele Aktivitäten sind in der Nachbarschaft, Angeln, Wandern, Schwimmbäder, Hochlandausflüge und Gletscher. Es ist auch ein idealer Ort, um das Nordlicht zu beobachten. Die Eigentümer wohnen am Ort und es ist ihr Ziel, Ihnen exzellenten Service und Unterstützung zu bieten.

 

Brekkugerði

Panorama Glass Lodge

Skandinavisches Glaskabinen-Iglu im Wikinger-Stil mit etwas mehr Luxus. Wunderbare Landschaft und Panoramablick von Ihrem super bequemen Bett oder privaten Whirlpool.