Themenreisen

Die geologische Wunderwelt Island

Auf dieser 12-tägigen Gruppenreise mit leichten Wanderungen wollen wir einen schönen Querschnitt von der Erdgeschichte der Vulkaninsel zeigen. Wie allgegenwärtig Geologie in Island ist, haben wir deutlich durch den Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull in 2010 erlebt. An wenigen Orten dieser Erde ist das Zusammenspiel der Naturkräfte so anschaulich und lebendig wie hier. Wir fahren über den Südosten in den Norden und dann quer durch das Hochland zurück nach Reykjavik.

Highlights

  • Besuch von drei Nationalparks
  • Vulkan Eyjafjallajökull
  • Mineralien im Osten
  • Die Askja-Caldera
  • Fossiliensedimente auf der Halbinsel Tjörnes
  • Aktiver Vulkanismus am See Mývatn
  • Wüste Sprengisandur
  • Liparitberge in Landmannalaugar & Vulkan Hekla
Die geologische Wunderwelt Island Wasserfall Aldeyjarfoss
Dauer
12 Tage/11 Nächte
Preis ab
3.690,-

Bilderzauber Island - Fotoworkshop mit Carola Lindig

Diese Reise ist seit vielen Jahren eine beliebte Islandreise für Hobby Fotografen. Sie führt die Teilnehmer entlang der Südküste Islands bis ins südliche Hochland von Landmannalaugar und Kerlingarfjöll. Es handelt sich dabei um eine Reise, die hinsichtlich Gestaltung und Motivauswahl auf die besonderen Interessen und Bedürfnisse von Hobby-Fotografen abgestimmt wurde. Unsere Fotografin und Reiseleiterin Carola Lindig bietet auf Wunsch abendliche Bildbesprechungen an und steht für Fragen und Tipps rund um die Fotografie zur Verfügung. Die Reise ist auch für Einsteiger in die Fotografie geeignet; mit den Grundfunktionen ihrer Kamera sollten die Teilnehmer allerdings vertraut sein.

Highlights

  • Fotograf als Reiseleiter
  • Abendliche Bildbesprechung
  • Leichte Foto-Wanderungen im Hochland und im Süden
  • Die bunten Liparitberge von Kerlingarfjöll
  • Nationalpark Vatnajökull
  • Gletscherlagune mit Eisbergen
  • Maximal 18 Teilnehmer

Vogelparadies - Island im Westen und Norden

Diese Reise führt Sie zu den wichtigsten Vogelgebieten Islands, zu einer Zeit wenn die Vogelwelt besonders lebendig ist und die Vögel sich im Prachtkleid und in der Balz befinden. Naturbeobachtungen allgemeiner Art ergeben sich zwangsläufig auf unseren leichten Spaziergängen durch die schönsten Gebiete Islands.

Highlights

  • Sumpfgebiete in Südisland
  • UNESCO Welterbestätte Þingvellir – Geysir – Gullfoss
  • Halbinsel Snæfellsnes – Island in Miniatur
  • Vogelfelsen Arnarstapi und Svörtuloft
  • Walbeobachtung ab Hauganes
  • Halbinsel Tröllaskagi
Vogelparadies - Island im Westen und Norden
Dauer
9 Tage/ 8 Nächte
Preis ab
2.790,-

Nordlichter in den Westfjorden

Das Abenteuer führt Sie in die Westfjorde, einer fast unberührten und einsamen Naturperle rund 80 km südlich des Polarkreises abseits der belebten Reisegebiete Islands. Hier haben Sie die Möglichkeit, in wilder Natur in Ruhe zu entspannen ohne auf die modernen Annehmlichkeiten verzichten zu müssen. Zahlreiche Aktivitäten können vom Hof aus unternommen werden und vom heissen Naturbad aus lassen sich mit etwas Glück die faszinierenden Nordlichter sehen!

Highlights

  • Bei Einheimischen in den Westfjorden
  • Skifahren, Eisangeln, Wandern
  • Heiße Quellen
  • Polarlichter
  • Buntes, winterliches Reykjavík
  • Kleingruppe (2 bis 16 Personen)
Nordlichter in den Westfjorden
Dauer
7 Tage/6 ÜN
Preis ab
1.845,-