fb-pixel Papageitaucher und Seeschwalben auf Island - Geheimtipps von unseren Reisenden
November 8, 2017

Papageitaucher und Seeschwalben – Geheimtipps von unseren Reisenden


Zum wiederholten Male konnten wir das Ehepaar Winbeck in Island willkommen heißen. Diesmal haben die beiden uns eine Zusammenstellung wunderschöner Photos ihrer Mietwagenreise in die Westfjorde zur Verfügung gestellt, die wir gerne mit Ihnen teilen. Vom östlichen Teil der Westfjorde bis zum westlichsten Punkt Europas lassen uns die Winbecks an ihrem Urlaubserlebnis teilhaben. Die Reise fand im Hochsommer, genauer gesagt Anfang August statt. Als große Vogel- und Naturliebhaber haben die Winbecks auch die Insel Grímsey, das Paradies der Papageitaucher gegenüber vom kleinen Ort Drangsnes, nicht ausgelassen.

Die Photos der gesamten Region der Westfjorde geben einen naturgetreuen Einblick und lassen die Stimmung gut nachempfinden. Interessante Detailaufnahmen von Vögeln, weitwinkelige Landschaftsaufnahmen und zwischendurch einige witzige Schnappschüsse machen diese symphatische Präsentation zu einem echten Hingucker! Wir danken Herrn und Frau Winbeck für diesen gelungenen und persönlichen Beitrag!

 

Photos: V. Winbeck

Bearbeitet von: V. Winbeck

Beste Nebendarstellerin: U. Winbeck

Nichts wie hin!

Besonders Leute die Island schon einmal besucht haben aber dabei nur die Attraktionen der “Hauptinsel” im Visir hatten, werden beim zweiten oder dritten Besuch oft magisch von den Westfjorden angezogen! Doch auch als Erstreise oder als sanfter, ruhiger Einstieg sind die Westfjorde geeignet. Wenn Sie die Orte selbst kennenlernen möchten, empfehlen wir unsere Mietwagenreise “Die mystischen Westfjorde – 11 Tage”. Wie fast bei jeder Reise können wir den Reiseverlauf anpassen und zudem einige interessante Ausflüge mit einplanen. Wenn Sie die Fjordlandschaften lieber zusammen mit einer Gruppe und einem erfahrenen Reiseleiter erleben möchten, können Sie sich vielleicht für die Reise “Westfjorde und Snæfellsnes – Abseits der üblichen Wege” begeistern. Authentisch, natürlich und einfach faszinierend präsentiert sich hier eine Region weit im Norden, für welche man Zeit und Muße mitbringen sollte. Besonders die Region Strandir in den Westfjorden versetzt einen in eine andere Welt. Einen Blogbeitrag über die Region Strandir in den Westfjorden finden Sie hier.