fb-pixel Dip & Dine | Naturreisen

Dip & Dine

Über die Reise

Auf dieser Tour begeben wir uns in das Tal Reykholtsdalur ca. 100km von Reykjavík entfernt. Dort sprudelt Europas mächtigste heiße Quelle Deildartunguhver. Dort befindet sich auch das geothermale Bad Krauma. Um die 180 Liter kochend heißes Wasser treten hier pro Sekunde natürlich aus dem Boden aus. Im Thermalbad Krauma wird das heiße Wasser mit eiskaltem Gletscherwasser vom benachbarten Ok vermischt um eine perfekte Badetemperatur herzustellen. Es stehen Ihnen fünf warme Becken, ein Dampfbad, eine Entspannungsraum und ein Eisbad zur Verfügung.

Im selben Tal liegt der Pferdehof Sturlu Reykir. Der Hof wird durch eine private heiße Quelle beheizt, welche auch die Hitze zum Brot backen bereit stellt. Dort haben wir die gelegenheit das köstliche Roggenbrot Hverabrauð zu probieren. Beim einem gemeinsamen Abendessen werden frische, lokale Zutaten in einer traditionell isländischen Mahlzeit serviert.

Fleisch, Fisch und Milchprodukte sind ein essentieller Bestandteil der isländischen Kost, die während der Tour angeboten wird. Dennoch sind vegetarische Alternativen auf Wunsch möglich. Wichtig ist wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk und Badekleidung.


Highlights

  • Tour in eine Region voller kochend heißer Quellen in Westisland
  • traditionell isländische Kost (Hverabrauð)
  • persönliche Begegnungen mit Einheimischen
  • Europas mächtigste heiße Quelle Deildartunguhver

Preis

2019

pro Person: € 192,-, Kinder (5-12 J.) € 96,-, Kinder (0-4 J.) kostenlos

Termine

Reisezeit: ganzjährig

Reiseleitung: Englisch

Gruppengröße: 2-7 Personen

Dauer: 6 h

Treffpunkt: an der Kirche Hallgrímskirkja in Reykjavík um 16:00 Uhr (auf Anfrage auch andere Zeit möglich)

 

 


Leistungen

  • englischsprachiger Guide
  • Besuch einer Pferdefarm
  • lokale Kostproben und Abendessen
  • geliehenes Handtuch
  • Eintritt ins Thermalbad Krauma
  • Transfer

Buchen