fb-pixel Geysire und Gletscher – die Höhepunkte | Naturreisen

Geysire und Gletscher – die Höhepunkte

Über die Reise

Eine Rundreise durch den Süden und das Landesinnere. Die Tour geht zu den Höhepunkten dieser abwechslungsreichen Gegend. Sie bekommen Island „en miniature“: Gletscher, heiße Quellen mit Geysir, viele Wasserfälle, die Küste und das Hochland. Den letzten Tag haben Sie zur freien Verfügung in Reykjavík und können von dort auch verschiedene Ausflüge unternehmen.


Highlights

  • Nationalpark & UNESCO-Welterbestätte Þingvellir – Geysir – Gullfoss
    Nationalpark Skaftafell – Museum Skógar – Gletscherlagune Jökulsárlón
    Landmannalaugar – Vulkane Hekla & Eyjafjallajökull – Blaue Lagune – Reykjavík
  • Leichte Wanderungen & Spaziergänge, maximal 1–2 Stunden am Tag

Preis

Auf Anfrage


Leistungen

  • 7 ÜN mit Frühstück. Alle Zimmer mit DU/WC
  • 4 x 3-gängiges ausgesuchtes isländisches Abendessen
  • Warme Getränke in den Mittagspausen während der Rundfahrt inbegriffen
  • 5 Tage Begleitbus und Flughafentransfers
  • Qualifizierte und deutschsprachige isländische Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune
  • Bootsfahrt auf der Bucht von Reykjavík
  • Eintritt
    o   Freilicht- und Heimatmuseum Skógar
    o   Blaue Lagune
  • Isl. Mehrwert- und Übernachtungssteuer
  • Minimum 10 Teilnehmer, Maximum 22 Teilnehmer

Reiseverlauf

1

Ankunft

Flug nach Keflavík. Transfer zum Hotel in Reykjavík. 1 ÜN im ****Icelandair-Hotel Reykjavík Natura.

2

Nationalpark Þingvellir, Springquelle Geysir & Wasserfall Gullfoss

Treffen mit Ihrem Reiseleiter. Kurze Stadtrundfahrt in Reykjavík mit altem Hafen, Rathaus und der Panoramaplattform Perlan, bevor die Reise über das Geothermalgebiet Nesjavellir zum Nationalpark Þingvellir am See Þingvallavatn weiter geht. Im Nationalpark Þingvellir, der 2004 zur UNESCO-Welterbestätte erklärt wurde, unternehmen wir einen Spaziergang am alten Thingplatz durch die Schlucht Almannagjá. Weiterfahrt zum Springquellengebiet am großen Geysir, wo die Springquelle Strokkur regelmäßig hohe Wassersäulen in die Luft schickt. Kurz davon entfernt finden wir den bekannten „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Weiterfahrt zur Unterkunft in der Nähe. Am Abend haben Sie die Gelegenheit zu einem Ausritt vom nahe gelegenen Reiterhof. 1 ÜN im Thermalgebiet Flúðir.

3

Vulkan Hekla & Landmannalaugar

Fahrt am Gletscherfluss Þjórsá entlang zur Rekonstruktion des ausgegrabenen Sagahofs Stöng, der 1104 von Hekla-Asche verschüttet wurde. Am Vulkan Hekla entlang fahren wir weiter in das Hochland. Im farbenprächtigen Liparitgebiet Landmannalaugar kann man entweder eine leichte Wanderung unternehmen oder im warmen Naturbad baden. Auf dem Weg zu unserer Unterkunft machen wir einen Aufenthalt an der Vulkanspalte Eldgjá. 2 ÜN im Hotel bei Kirkjubæjarklaustur.

4

Nationalpark Skaftafell & die Gletscherlagune mit Eisbergen

Fahrt auf der Ringstraße entlang der Südküste durch die „Feuerlava“ Eldhraun und die Sandwüsten in den Nationalpark Skaftafell. Leichte Wanderung zu dem von einmaligen Basaltsäulen umgebenen Wasserfall Svartifoss. Weiterfahrt zur Gletscherlagune Jökulsárlón, wo wir eine Bootsfahrt zwischen den Eisbergen unternehmen. Auf der Rückfahrt zur Unterkunft besichtigen wir eine alte Torfkirche.

5

Vogelfelsen Dyrhólaey, das Museum in Skógar & der Vulkan Eyjafjallajökull

Fahrt entlang der Südküste durch die Ortschaft Vík mit Aufenthalt am Vogelfelsen Dyrhólaey, wo wir u. a. Papageitaucher sehen. In Skógar besuchen wir das Freilicht- und Heimatmuseum und besichtigen den Wasserfall Skógafoss. Auf dem Weg am Vulkan Eyjafjallajökull entlang zu unserer Unterkunft machen wir einen Zwischenstopp am Wasserfall Seljalandsfoss. 1 ÜN im Bauerngasthof bei Hvolsvöllur

6

„Die rauchende Halbinsel“ Reykjanes & die Blaue Lagune

Auf unserer Fahrt die Südküste entlang kommen wir durch malerische Fischerdörfer und beobachen das vielfältige Vogelleben im Vogelschutzgebiet, bevor es über die Halbinsel Reykjanes weiter zu den Solfataren (Schlammquellen) in Krýsuvík geht. Anschließend Fahrt durch schwarze Lavafelder zur berühmten Blauen Lagune, wo wir ein entspannendes Bad nehmen. Fahrt nach Reykjavík, 2 ÜN im ****Icelandair-Hotel Reykjavík Natura.

7

Reykjavík bzw. Tagesausflug

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. In Reykjavík empfehlen wir die Handschriftensammlung im Kulturhaus Þjóðmenningarhús, das Nationalmuseum und die Nationalgalerie. Sie sind auf eine  einstündige Bootsfahrt mit dem Boot Lundi RE 20 eingeladen. Fahrt auf der Bucht von Reykjavík, die uns einen besonderen Blickwinkel auf das Panorama der Stadt sowie die neue Konzert- und Kongresshalle Harpa bietet. Besonders lohnenswert ist auch ein Aussichtsflug über den Süden Islands und die Westmännerinseln (ca. 1,5 Std.) sowie ein Besuch im Nationalmuseum.

8

Abreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Anreise


Zu den Flugverbindungen und Informationen zur Flugbuchung.

Fahrplan Download PDF


Wir bieten die Anreise nach Island mit der Fähre Smyril-Line ab Hirtshals in Dänemark an. Sie können mit dem eigenen Fahrzeug anreisen oder haben die Möglichkeit, ber der Ankunft in Seyðisfjörður, im Osten Islands, einen Mietwagen übernehmen. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot mit Reiseroute und Unterkünften.

Galerie

Island Jetzt

16.11.2018

Wettervorhersage

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Währung