fb-pixel Ein Gletscher im Süden Islands im Rückzug | Naturreisen
Dezember 7, 2015

Ein Gletscher im Süden Islands im Rückzug


Die Gletscherzunge Sólheimarjökull im Süden Islands wurde rund acht Jahre lang vom Earth Vision Institute immer wieder photographiert. Aus diesen Einzelbildern ist ein aussagekräftiges Zeitraffer-Video entstanden, bei dem wir deutlich erkennen, wie sich die Gletscherzunge innerhalb der Jahre deutlich zurückzieht und eine Lagune mit Eisbergen vor der Abbruchkante entstehen lässt. Schätzungsweise beträgt der Rückgang im Schnitt 50 m pro Jahr. Auch auf der UN-Klimakonferenz in Paris diente der Sólheimarjökull als Vorzeigeobjekt für die Vorgänge, welche bei vielen anderen Gletscherzungen Islands derzeit zu beobachten sind. Zum Video gelangen Sie hier.