Jahreswechsel unter Nordlichtern auf dem Lande

Über die Reise

7 Tage den Winter Islands erleben – Silvesterreise für Alleinreisende, Paare und Freunde – Erholen Sie sich und feiern Sie Silvester authentisch isländisch in familierer Atmosphäre.

Wollten Sie nicht schon immer einmal tiefsten nordischen Winter erleben? Sie möchten rundum sorglos reisen und sich fern vom Alltag so richtig erholen? Nordlichter, vielleicht auch Schneestürme, kurze Tage und lange Dämmerungen, die eine ganz besondere Stimmung verbreiten gehören hier zum Alltag. Wie feiern Isländer den Jahreswechsel und wie verläuft der Alltag in der Dunkelheit? Wir verschaffen uns einen kleinen Einblick in das Leben auf dem Lande und gönnen uns Zeit, neue Kräfte für das heraufziehende Jahr zu sammeln.


Highlights

  • Baden in isländischen Hot Pots
  • Seehundbeobachtung auf der Halbinsel Vatsnes
  • Einblick in die isländische Schafszucht
  • großes Silvesterfeuer mit Feuerwerk
  • gute Chancen auf Nordlichter
  • isländische Kultur erleben

Sorgenfreie Urlaubsplanung mit unseren ,,Peace of Mind" Bedingungen


Preis

Preis pro Person im DZ (ohne Flüge): 1.550 EUR

(EZ mit Gemeinschaftsbad auf Anfrage gegen Aufpreis: 220€ pro Person)

Flüge können wir auf Wunsch mit anbieten. Mit Icelandair ab München, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Günstigster Tarif ab € 520,-

Auf Wunsch sind Zusatzübernachtungen in Reykjavík möglich.

Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung, da die Reisen über Silvester stets sehr beliebt sind.

Termine

Ankunft Abreise Verfügbarkeit
28. Dezember 2019 03. Januar 2020 Plätze frei

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit DU/WC
  • alle Transfers
  • Eintritte laut Programm
  • Vollpension in Brekkulækur ab Abendessen am 1. Tag bis Frühstück am 6. Tag, am 7. Tag in Reykjavík nur Frühstück (entfällt bei Frühflug!)
  • Deutsch, englisch u. isländisch sprachige Gastgeber
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inbegriffen: Reiserversicherung, ggf. Kurztransfers in Reykjavík

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

 

 

 

Folgende Reisen könnten Ihnen auch gefallen:

Reiseverlauf

1

1. Tag, 28.12. Ankunft – Transfer nach Brekkulækur

Empfang am Flughafen in Keflavík zwischen zwischen 15:00 und 16:30 bzw. ab 17:00 am Busbahnhof BSÍ in Reykjavík. Auf dem Transfer zum Hof Brekkulækur bei Hvammstangi lernen Sie im Bus die Gruppe kennen. Auf dem Baunergasthof angekommen, werden Sie mit einem leckeren Abendessen empfangen werden. Vielleicht können am Abend schon die ersten Nordlichter gesichtet werden.

 

2

2. Tag, 29.12. Die Farm Brekkulækur

Wir beginnen den Tag mit einem morgendlichen Schwimmen im örtlichen Thermalfreibad und entspannen uns im heißen Wasser der Hot Pots. Anschließend gibt es einen zünftigen Brunch. Am Nachmittag steht die Zeit zur freien Verfügung zum Beispiel für einen ausgiebigen Spaziergang in der Winterlandschaft oder zum Fotografieren. Wenn es dunkel wird freut man sich nach einem Nachmittag im Freien auf die Gemütlichkeit im Haus und das Zusammensein in geselliger Runde. Entweder heute oder an einem der Abende “zwischen den Jahren” wird es auf dem Land ein traditionelles Fest mit Gesang, Spiel und Beisammensein geben, welches wir natürlich besuchen.

3

3. Tag, 30.12. Ausflug – Halbinsel Vatnsnes

Heute fahren wir zum Meer auf die schöne Halbinsel Vatnsnes, halten Ausschau nach Seehunden und unternehmen Spaziergänge am Strand. Genießen Sie die kalte, klare Meeresluft. Mittag- und Abendessen auf dem Hof. Außerdem beschäftigen wir uns mit isländischer Literatur in deutscher Übersetzung bei Kerzenlicht und Tee. Wie jeden Abend halten wir wenn es dunkel ist nach den Nordlichtern ausschau.

4

4. Tag, 31.12. Schwimmbad – Feierlichkeiten

Wir beginnen den Tag im “heißen Pot” mit anschließendem Brunch. Nachmittags ist ein Spaziergang zu unseren Nachbarn geplant, wo wir einen Blick in den Schafstall werfen und einiges über die Schafszucht in Island lernen. Die letzten Stunden des Jahres werden nach isländischer Sitte draußen am großen Feuer mit Feuerwerk verbracht. Nach Mitternacht lassen wir den Abend bei gemütlichem Beisammensein ausklingen.

5

5. Tag, 01.01. Frohes neues Jahr

Nach der Silvesternacht ist der Vormittag zur freien Verfügung und Sie können ganz entspannt ausschlafen. Nachmittags besteht die Möglichkeit an einem Landgottesdienst in der Gemeinde teilzunehmen. Sollte das Wetter einal ungemütlich sein besteht die Möglichkeit gemeinsam einen isländischen Spielfilm mit deutschen Untertiteln zu schauen. Dabei kann Ihr Gastgeber kulturelle Unterschiede aufzeigen. Vielleicht haben Sie schon neue Freundschaften geschlossen und möchten zusammen mit anderen Reisenden die Natur erkunden, Yoga machen oder in geselliger Runde anstoßen.

6

6. Tag, 02.01. Reykjavík

Wir brechen relativ früh auf und fahren zurück nach Reykjavík. Bei einem Stadtbummel können Sie die Innenstadt kennen lernen und die Hallgrimskirkja besichtigen. Das Konzerthaus Harpa und die vielen kleinen Restaurants in der Innenstadt laden zu einem Besuch ein. Die Übernachtung ist in einem zentral gelegenem Gästehaus.

7

7. Tag, 03.01. Abreise

Je nach Abflugszeit geht es vor oder nach dem Frühstück zum Flughafen. Sie verabschieden sich von Island und wir wünschen einen guten Heimflug.

Es besteht die Möglichkeit die Reise um eine beliebige Anzahl Nächte zu verlängern und Ausflüge zu bekannten Sehenswürdigkeiten wie zum Wasserfall Gullfoss, Geysir und dem Nationalpark Þingvellir oder auf die Halbinsel Snæfellsnes zu buchen.

Hotels

Bauerngasthof Brekkulækur

Unser Hof liegt abseits von Lärm und Hektik in einem schönen Flusstal im Nordwesten Islands und ist ein idealer Ausgangspunkt den Nordwesten Islands zu erkunden. Der Hof Brekkulækur, das Herz unserer Aktivitäten, ist nicht nur unsere Wohnstätte mit Büro und Pferdeställen sondern auch ein Gästehaus, das folgendes zu bieten hat:

– Schöne Einzel-, Doppel-, und Mehrbettzimmer (z.T. mit Dusche/WC)
– Schöne Wandermöglichkeiten mit Vogelbeobachtung
– Seehundkolonie (in der Nähe liegt eine der am zugänglichsten Seehundkolonien Islands, an der Seehunde im Sommer wie im Winter zahlreich vorzufinden sind; 40 km)
– Schwimmbad (20 km)
– Wir haben ca. 80 Pferde – Reiten evtl. auf Anfrage, nur für geübte Reiter möglich!


Galerie