fb-pixel Reykjavík Design März | Naturreisen
März 9, 2015

Reykjavík Design März


Reykjavík macht sich zum sechsten Mal bereit für den Design März, um allen Interessierten die moderne Schöpferkraft der Isländer zu zeigen und in Kooperation mit internationalen Designern ein Festival der Kreativität zu feiern zu dem über 30.000 Besucher erwartet werden. Vom 12. bis 15. März werden in über 100 Veranstaltungsorten der Stadt Ausstellungen, Workshops und Events stattfinden und die Stadt in eine einzige große Ausstellungsfläche für Grafikdesign, Architektur, Modedesign, Schmuckdesign, Möbeldesign uvm. verwandeln.

Eines der Highlights ist das Reykjavik Fashion Festival, bei dem sechs isländische Modedesigner ihre Kollektionen auf dem Laufsteg präsentieren. DesignTalks wird das Festival mit verschiedenen Gesprächsrunden mit anerkannten Designern eröffnen. DesignMatch bringt lokale und internationale Designer im Nordischen Haus zusammen. Die Spark Design Gallery präsentiert die Ausstellung One By Eighteen mit den Interpretationen von Puppenhäusern von Auður Ösp Guðmundsdóttir und Halla Krístin Hannesdóttir. Das Modelabel Farmers Market lädt am Freitag, den 13., zu einem originellen isländischen Sveitaball mit Countrymusik und Tanz in ihrem Hauptquartier im Hafendistrikt ein. Musikbegeisterte können sich das „Endlose Streichquartett“ in der  Gallerie Hverfisgata 71A anhören. Alle Infos zum Design März gibt es hier: http://designmarch.is/

Und die Lieblingsorte der Designer in Reykjavik findet ihr hier: http://blog.icelanddesign.is/reykjavik-design-guide/