fb-pixel Winterstimmung in Reykjavik | Standortreise mit Ausflügen

Winterstimmung in Reykjavik | Standortreise mit Ausflügen

Über die Reise

Erleben Sie das Land im Zwielicht und gönnen Sie sich den Aufenthalt in komfortablen Hotels oder Ferienwohnungen in der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Lassen Sie die Stimmung des Winters auf sich wirken, die kurzen dämmrigen Tage mit der Sonne knapp über dem Horizont, die mit Schnee bedeckten Berge umrahmt vom blauen Himmel und Meer sowie, mit ein wenig Glück, das grandiose Nordlicht. Wenn die Isländer wieder unter sich sind, floriert auch das kulturelle Leben in Reykjavík mit Festivals, Ausstellungen und Konzerten. Neben den Jahreszeiten Sommer und Winter gibt es mit 26 Tagen Länge die Jahreszeit Weihnachten welches mit vielen Lichtern, Geschenken und abschließendem Feuerwerk zelebriert wird: ein idealer Weg der Dunkelheit zu entfliehen!

Bleiben Sie flexibel!

Sie bestimmen selbst ob Sie nur ein verlängertes Wochenende und länger als eine Woche in Island verbringen möchten und ob Sie Ausflügen in die Natur oder kulturellen Unternehmungen den Vorrang geben. Bleiben Sie auch während Ihrer Zeit in Reykjavík flexibel und richten Sie sich nach dem Wetter, der Nordlichtvorhersage oder einfach Ihrem inneren Gefühl.

Entscheiden Sie selbst ob Sie einen Mietwagen für individuelle Ausflüge hinzubuchen möchten. Ganz bequem können aber auch ohne eigenes Fahrzeug diverse Tagesausflüge und Touren zur Nordlichtbeobachtung unternommen werden.


Highlights

  • Kultur in Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt
  • die reizvolle Winterlandschaft in der Umgebung von Reykjavik
  • Nordlichter und absolute Dunkelheit
  • Völlige Flexibilität in der Reisegestaltung

Termine

Vom 1. November bis 31. März


Leistungen

  • x vorgebuchte ÜN mit Frühstück in *** oder ****Sterne Hotels oder Wohnungen
  • Wenn gewünscht x Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegr. Kilometeranzahl, CDW
  • Versicherung und Übernahme/Abgabe des Mietwagens am Flughafen oder in Reykjavík
  • Reykjavík Willkommenskarte für 24, 48 oder 72 Stunden (Mit dieser haben Sie freien Zugang zu den Stadtbussen in Reykjavík, zu allen Schwimmbädern, diversen Museen und Galerien. Ausserdem bekommen Sie 10 – 20 % Rabatt auf verschiedene Tagestouren, Restaurants und Souvenirläden)
  • Wenn mit Mietwagen: ausführlicher, deutschprachiger Reiseführer sowie Straßenkarte 1:500.000
  • Individuelle Hotelkarte mit Anfahrtsbeschreibung
  • Isl. Mehrwert- und Übernachtungssteuer
  • Insolvenzversicherungsschein

Gerne suchen wir Ihnen auch die Flüge für Ihre Islandreise heraus.

Separate Kosten bei einer Reise mit Mietwagen: Treibstoff, Verpflegung, Eintritte und evtl. Maut für den Tunnel Hvalfjarðargöng. Zusatzfahrer einmalig € 30,-

Flüge: Gerne können wir auch die Flüge für Sie buchen. Die aktuellen Preise bekommen Sie auf Anfrage. Flugpläne und generelle Informationen zur Flugbuchung finden Sie oben unter der Schaltfläche “Anreise”.

Reiseverlauf

1

In Reykjavík

In der Reise ist die Reykjavík Willkommenskarte inklusive für entweder 24, 48 oder 72 Stunden. Mit dieser haben Sie freien Zugang zu den Stadtbussen in Reykjavík, zu allen Schwimmbädern, diversen Museen und Galerien. Ausserdem bekommen Sie 10 – 20 % Rabatt auf verschiedene Tagestouren, Restaurants und Souvenirläden. Siehe Link: Reykjavík Welcome Card

Diese Attraktionen können Sie in Reykjavík besichtigen:

  • Museen (Nationalmuseum Þjóðminjasafn, Sagamuseum Sagamuseum, Landnahmemuseum Landnámssýningin, Nordlichtmuseum Aurora Reykjavik, Maritimmuseum Sjóminjasafnið, Phallologisches Museum Reðasafn: das einzige der Welt)
  • Kunstgallerien (Nationalgallerie Islands, Reykjavikur Kunstmuseum, Kjarvalstaðir, Ásmundur Sveinsson Museum)
  • 9 warme Geothermal-Freibäder wie dieses: Laugardalslaug
  • Reykjavik Sightseeing mit dem Bus oder zu Fuß – Heisswassertanks und Aussichtsplattform Perlan, die Kirche Hallgrímskirkja, der alte Hafen, das Höfði-Haus, Harpa Konzert Halle, das Parlamentsgebäude, Rathaus am See Tjörnin
  • Freizeitpark Laugardalur mit grossem Schwimmbad, Botanischem Garten, Tierpark, Schlittschuhhalle
  • Der Präsidentensitz Bessastaðir
  • Walbeobachtung (ab 60 EUR pro Person)
  • Nordlichtfahrt mit dem Boot in der Bucht von Reykjavík(ab 60 EUR pro Person)
  • Diverse Restaurants mit typisch isländischer Küche
  • Veranstaltungen in der Konzerthalle Harpa; aktuelles Programm hier: Harpa Konzerthalle Reykjavik
  • Festivals: Internationales Film Festival, Iceland Airwaves Music Festival, Winter-Licht-Festival, Food and Fun Festival 

Mögliche Zusatzausflüge ohne eigenen PKW:

Individuelle Tagesausflüge mit dem eigenen PKW

  • Der Goldene Kreis (Þingvellir, Gullfoss, Geysir)
  • Die Reykjanes Halbinsel mit der Blauen Lagune
  • Die Südküste mit Wasserfällen, Gletschern und schwarzem Strand
  • Islands Westen – die Lavawasserfälle, das Sagazentrum in Reykholt und Heisswasserquelle

Anreise


Zu den Flugverbindungen und Informationen zur Flugbuchung.

Fahrplan Download PDF


Wir bieten die Anreise nach Island mit der Fähre Smyril-Line ab Hirtshals in Dänemark an. Sie können mit dem eigenen Fahrzeug anreisen oder haben die Möglichkeit, ber der Ankunft in Seyðisfjörður, im Osten Islands, einen Mietwagen übernehmen. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot mit Reiseroute und Unterkünften.

Hotels

Icelandair Hotel Reykjavík Natura

Das Hotel Natura ist ein Drei-Sterne-Hotels etwas außerhalb des Stadtzentrums (ca. 20 min zu Fuß) in der Nähe des Perlan und dem geothermalen Strand Nautholsvík. Abends können Sie sehr gut in der Umgebung am Meer oder am Öskjuhlíð spazieren gehen, oder per Bus, Shuttle oder pedes die Innenstadt von Reykjavík erkunden. Vor dem Hotel stehen auch Fahrräder zum ausleihen bereit. Wer es etwas entspannter mag, kann den Spabereich des Hotels nutzen oder im hervorragenden Restaurant „Satt“ zu Abend essen. Die Icelandair Hotelkette betreibt alle Hotels gemäss der Norm des Internationalen Umweltmanagements ISO 14001 und praktiziert somit unter anderem eine verringerte Müllproduktion, Recycling und die Verwendung lokaler und umweltfreundlicher Produkte.